PSIRAM

Antworten
Benutzeravatar
Tilmann
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 18:22
Wohnort: Plochingen
Kontaktdaten:

PSIRAM

Beitrag von Tilmann » So 7. Mai 2017, 18:51

Hallo liebe Leser.

Habe mal ein paar Meinungen zu Psiram zu teilen. Diese Seite vertreibt Meinungen über bestimmte Personen und versucht auch bestimmte Personen in bestimmte Kreise einzubinden um diese Mundtod zu machen. Diese Seite scheint von ganz "Neo Liberaler" Seite geschrieben zu werden. Sie verteidigen stark den Zinseszins. Jeder der sich dieses Thema zu gewunden hat, taucht in dieser Seite auf. Natürlich kann man nicht alles verteufeln, aber ein großere Teil beschränkt sich auf Diffamierung.

Auch an dem fehlenden Impressum der Seite, kann man erkennen, dass diese Seite nicht 100%ig glaubwürdig ist. PSIRAM versucht ganz stark die Meinungsfreiheit einzuschränken und lässt es nicht zu, gegen Pharmaindustrie oder Banken zu schreiben. Um so mehr Reichweite einer hat, um so eher kommt der auf die Seiten der PSIRAM. Darunter bspw ein Links Liberaler Sänger der Bandbreite, oder der Reporter "Ken Jebsen" mit seinem Team KenFM. Auch der Historiker Daniele Ganser wird hier deformiert und als Verschwörungstheoretiker deklariert. Es ist schon traurig, wenn man sieht, wie viele "Linke" und "ÖkO" Parteien hier mit aufgenommen werden. PSIRAM würde ich als seriöse Quelle streichen, weil hier kaum richtige Zitate oder aus Kontext gerissene Zitate verwendet werden. Es scheint, als ob die "Neo Liberale" Seite eine Plattform bilden möchte, um andere Menschen nicht sehr kritisch über Geschehnisse in Wirtschaft und Politik zum Diskutieren bringen möchte. Mit Hilfe von Verweisen zu Wikipedia bspw, die auch verfälschte Texte einstellen, wird hier versucht, kritische Stimmen zu unterbinden.

Interessant hierzu sind folgende YT Folgen von bspw KenFM:
LG Tilmann

Benutzeravatar
Tilmann
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 18:22
Wohnort: Plochingen
Kontaktdaten:

Re: PSIRAM

Beitrag von Tilmann » So 7. Mai 2017, 19:52

LG Tilmann

Benutzeravatar
Tilmann
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 18:22
Wohnort: Plochingen
Kontaktdaten:

Re: PSIRAM

Beitrag von Tilmann » So 7. Mai 2017, 19:52

und bspw die Bandbreite:
LG Tilmann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast