Euro Truck Simulator 1 - Stadt in Daten einpflegen

Antworten
Benutzeravatar
Tilmann
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 18:22
Wohnort: Plochingen
Kontaktdaten:

Euro Truck Simulator 1 - Stadt in Daten einpflegen

Beitrag von Tilmann » Do 26. Mai 2016, 21:39

Hier erkläre ich wie man neue Städte im Spiel Euro Truck Simulator einfügen kann.

Bevor man im Map Editor eine neue Stadt einfügen kann, muß diese erst durch verschiedene Dateien eingetragen werden. Wichtig hierbei ist auch, das schon Firmen für die jeweilige Stadt definiert sein sollten... Dazu bitte auch dieses hier lesen. Wichtig hierbei ist, das die Stadtdateien auch immer den selben Namen habe dürfen. Umlaute sind hier nicht möglich.

In dem Ordner: def\economy\city befinden sich die Stadtdateien. Für meinen Beispiel habe ich frankfurt neu als flensburg erstellt. Man öffnet also z.B. die Frankfurt.sii die dann so aussieht:

Code: Alles auswählen

SiiNunit
{
city_data: city.frankfurt
{
   city_name: "@@ui_frankfurt@@"
   ui_x: 2786
   ui_y: 2095

   facts[]: "@@ui_area@@: 248@@ds@@4 @@ui_sq_km@@"
   facts[]: "@@ui_population@@: 661@@dg@@877"
   facts[]: "@@ui_population_density@@: 2@@dg@@666/@@ui_sq_km@@"

   country: germany

   map_x_offsets[0]: -120
   map_x_offsets[1]: 0
   map_x_offsets[2]: 0
   map_x_offsets[3]: 0
   map_x_offsets[4]: -10

   map_y_offsets[0]: -90
   map_y_offsets[1]: -15
   map_y_offsets[2]: -20
   map_y_offsets[3]: -10
   map_y_offsets[4]: -10
}
}
diese ändert man im Beispiel Flensburg wie folgt:

Code: Alles auswählen

SiiNunit
{
city_data: city.flensburg
{
   city_name: "Flensburg"
   ui_x: 3000
   ui_y: 1400

   facts[]: "@@ui_area@@: 56@@ds@@44 @@ui_sq_km@@"
   facts[]: "@@ui_population@@: 88@@dg@@438"
   facts[]: "@@ui_population_density@@: 1@@dg@@557/@@ui_sq_km@@"

   country: germany

   map_x_offsets[0]: -120
   map_x_offsets[1]: 0
   map_x_offsets[2]: 0
   map_x_offsets[3]: 0
   map_x_offsets[4]: -10

   map_y_offsets[0]: -90
   map_y_offsets[1]: -15
   map_y_offsets[2]: -20
   map_y_offsets[3]: -10
   map_y_offsets[4]: -10
}
}
geändert habe ich folgendes:

Code: Alles auswählen

city_data: city.flensburg
Das bezeichnet die Datei, damit Firmen mit der Stadt funktionieren können.

Code: Alles auswählen

city_name: "Flensburg"
Dies zeigt dann das Spiel im Menü als Stadtnamen an, wenn man dort Frachten ausliefern möchte.

Code: Alles auswählen

   ui_x: 3000
   ui_y: 1400
Das ist der Standpunkt auf der Karte, wo man die Frachten auswählen kann. Hier muß viel experimentiert werden, gegenwertig, um den richtigen Punkt zu finden. Dieses zeigt dann auf jedenfall Flensburg.

Code: Alles auswählen

facts[]: "@@ui_area@@: 56@@ds@@44 @@ui_sq_km@@"
Dieses sagt aus, wieviel km² die Stadt hat. In diesem Falle 56,44
(die @@ und anderen Kürzel stehen wohl für , z.B. Punkt oder Komma, welche anderweitig definiert werden, da es wohl Landestypisch umgeschrieben wird)

Code: Alles auswählen

facts[]: "@@ui_population@@: 88@@dg@@438"
Das sagt die derzeitige Pupolation aus, also die Einwohnerzahl der Stadt. In diesem Falle 88.438.

Code: Alles auswählen

facts[]: "@@ui_population_density@@: 1@@dg@@557/@@ui_sq_km@@"
Hier wird die Bevölkerunsgdichte eingetragen. In diesem Fall 1.557 pro KM² ...

Code: Alles auswählen

country: germany
Hier wird das Land eingetragen, wo es dann freigeschaltet wird. Also kann man nicht Polen schreiben, wenn Deustchland (germany) die Stadt liegen soll und umgekehrt. Sonst schaltet man evtl die falsche Stadt frei aber man kann nicht dort hin, weil die Straßen nicht freigegeben sind.

Nun speichert man die geänderte Datei als neue Stadt (nicht überspielen). In dem falle flensburg.sii

Um dann noch eine Trophäe für das mehrmalige Anfahren dieser Stadt zu erhalten (und das Spiel nicht abstürzt wenn das passieren sollte), muß nochmal in die Ordnerstruktur material\ui\feat gegangen werden.

Dort sind die Trophäen gespiechert. Man kopiert nun z.B. frankfurt.dds und fügt diese als kopie ein. Diese nennt man dann in den jeweiligen Städtenamen um, wie in diesem Beispiel flensburg.dds. Die dazu gehörigen .tobj und mat Dateien werden auch kopiert und umbenannt. Mittels Windows Edior werden dort auch die Daten umgeschrieben:

Tobj:

Code: Alles auswählen

±p                          <7        /material/ui/feat/flensburg.dds


Mat:

Code: Alles auswählen

material : "ui"
{
	texture : "flensburg.tobj"
}
Wenn alles zusammen gefügt wurde, kann man Firmen zu der neuen Stadt einfügen. Nun kann man auch mit dem Tool: city auch ein Städkreis mit der neuen Stadt erstellen und Firmen einfügen. Wie schon im Kapitel 10 geschrieben, können Firmen erst nach dem speichern ersichtlich gemacht werden. Vor dem speichern stehen keine Firmenbezeichnungen dran.
LG Tilmann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast